Energiepyramiden

Horus Energiepyramide Modell B

Horus Energiepyramide Modell B mit Turm
Horus Energiepyramide Modell B mit Turm
5002

Modell B hat sich besonders für aktive Menschen bewährt, die voll im Berufsleben stehen. Modell B unterstützt das Körper- oder Zellbewußtsein über das 3. Chakra. Es geht um Aktivität und Durchsetzungsfähigkeit (3. Chakra). Das dient besonders aktiven Menschen, die ihre Pläne realisieren möchten. Viele Menschen empfinden eine neue Dynamik in ihrem Leben. Modell B wird mit Biokondensatorplatten als Bausatz ausgeliefert. Die Grundeinheit ist bereits fest auf der Bodenplatte montiert.

Wirkungsradius mindestens 25m

Lieferung incl. Biokondensatorplatten für die mittlere Ebene, Kompaß und Begleitheft, mit Acrylachse. Maße: 45cm hoch / Acryl-Bodenplatte 73x73cm, 15 kg, konstruiert aus massiven Messing-Teilen.

Passendes Zubehör: Für Modell B gibt es eine Kollektion von ca. 120 verschiedenen Edelstein-Kristallstäben. zum einbauen oder zum hinein legen, siehe Liste. Mit den Kristallstäben erhalten Sie die dynamische Schwingung Ihrer Energiepyramide B plus die Schwingung des jeweiligen Kristalls. Was immer Sie in eine Energiepyramide hinein stellen wird mit großer Verstärkung in das ganze Kraftfeld ausgestrahlt. Also bitte nur Dinge mit guter Schwingung hinein stellen.

Als Stativ haben sich bewehrt Acrylrohre Ø 20 cm und Acrylscheiben Ø 40 cm, mit Rille und Loch für Kristallkugeln. Sie werten die Energiepyramide auf und steigern die Wirkung. Acrylmaterial wird leicht mit der Pyramidenenergie aufgeladen und hat somit einen Kondensatoreffekt. Mit einem Acrylrohr Ø 20 cm x 40 cm hoch und einer Disc Ø 40 cm x 2 cm mit Kristallkugel, z. B. Amethyst Ø 70 mm, erreichen wir 40 - 60 m Radius. Wenn man mehrere Acrylscheiben mit kürzeren Rohren einbaut, erhält man einen richtigen Power-Tower!

Für Modell A und B gibt es Stative aus Edelstahl 80 cm hoch zur Montage im Freien, bestehend aus einer Stahlplatte mit Regulierungsschrauben und 4 Stahlrohren als Beine.

Die Power von einem A oder B Modell kann noch einmal wesentlich gesteigert werden, wenn man ein Acrylrohr mit 2 Bohrungen verwendet. Auf diese Weise kann ein Powerstab diagonal unter die Energiepyramide durch das Rohr geschoben werden.

 1.700,00

Zurück